Saisonvorbereitung abgeschlossen – Auftakt in die Punktrunde kann kommen – EHC Landshut scheint gut gerüstet

In den vergangenen Wochen bereiteten sich die Spieler des EHC Landshut auf die kommende Saison in der Landshuter Eishockey Hobbyliga vor.

Die Mannschaft des EHC Landshut bestritt hierzu sechs Vorbereitungsspiele, gegen vier Mannschaften aus der ersten Landshuter Eishockey Hobbyliga, sowie ein Team der Werdenfelser Hockey Liga.

In den zurückliegenden Testspielen versuchte man auf Seiten der Dreihelmenstädter die Neuzugänge bestmöglichst zu integrieren, was dem Kader auch mehr Substanz in Breite und Tiefe geben sollte.

Die Mannschaft trifft im ersten Punktspiel der Saison am kommenden Dienstag 19.11 um 20:00 Uhr auf heimischen Eis auf die Pandas aus Dingolfing.

Welchen Stellenwert die durchaus als positiv anzusehende Vorbereitung hat, wird sich dann zeigen.

 

Ergebnisse aus den Vorbereitungsspielen:

Holzland Eisbären – EHC 1:4
SC Ergoldsbach – EHC 3:5
EHC – SC Ergoldsbach 1:3
Schapana Crocodiles – EHC 5:0
EHC – Barracudas 1:3
Cracy Gallier Murnau 4:4


Saisonvorbereitung abgeschlossen – Auftakt in die Punktrunde kann kommen – EHC Landshut scheint gut gerüstet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.